Seminare und Schulungen für Webdesign Windows 7 mit Cascading Style Sheets

CSS

Cascading Style Sheets

ist eine deklarative Stylesheet-Sprache auf der Basis von Funktionen und Operatoren für strukturierte Dokumente. Ein Stylesheet ist gut mit einer Formatvorlage zu vergleichen. Grundidee hierbei ist die Trennung von Information (Daten) und Darstellung. Ein Stylesheet interpretiert die zugewiesenen Daten (Text, Tabellen, Grafiken etc.) und formatiert sie für Bildschirmausgabe, oder Druck entsprechend den vorgegebenen Regeln. Stylesheets ermöglichen mehr Arbeitsteilung als sie früher z.B. bei HTML und eingebetteten Formatierungsbefehlen möglich war.

Kaskade - Anwendung von aufeinander aufbauenden Stylesheets

Vorteile:

Abgestuft einheitliches Erscheinungsbild

Effiziente Pflege vieler mit einem Stylesheet verknüpfter Webseiten

Kleinere Dateigrößen - Schnellerer Download

Cascading Style Sheets

Cascading Style Sheets werden in Verbindung mit HTML und XML eingesetzt. CSS legt fest, wie der speziell ausgezeichnete Inhalt dargestellt werden soll. Dazu ist es wichtig, das HTML oder XML so zu gestalten, dass die Abschnitte, deren Aussehen gleich sein soll, auch als Gruppe erkannt werden können. Man zeichnet daher im Dokument die Bedeutung einzelner Abschnitte aus, während das Aussehen dieser Abschnitte im CSS-Deklarationsbereich festgelegt wird.

Die Grundlage der Darstellung bildet das Browser-Stylesheet mit seinen grundlegenden HTML-spezifischen Darstellungsanweisungen. Wird ein HTML-Dokument, das kein Stylesheet referenziert und auch selbst keinerlei HTML- oder CSS-Formatierungen enthält im Browser aufgerufen, so wird es dennoch mit einem Basis-Layout dargestellt. Überschriften weisen in grafischen Browsern beispielsweise einen größeren Schriftgrad auf, werden fett dargestellt und erzeugen einen neuen Absatz. Dies bedingt ein Browser-Stylesheet, das grundlegende Informationen über darzustellende Elemente für die Anzeige im Browser enthält.

Enthält ein Benutzer-Stylesheet nun jedoch anders lautende Deklarationen, so überschreiben diese das Browser-Stylesheet. Definieren Sie nun im Autoren-Stylesheet Formatierungen, werden diese höher gewichtet als das Benutzer-Stylesheet. Die Reihenfolge des Einlesens der Stylesheets in den Code der Seite entscheidet über die hierarchische Position des Stylesheets in der "Kaskade".

Zunächst wird ermittelt, ob für ein Element CSS-Eigenschaften definiert wurden, die für den aktuell dargestellten Medientyp gelten. Dies umfasst Browser-, Autoren- und Benutzer-Stylesheets. Wird nur ein zutreffender Selektor gefunden, werden die darin enthaltenen Eigenschaften auf das Element angewandt und die Bearbeitung beim nächsten Element fortgesetzt. Existieren jedoch in unterschiedlichen Stylesheets verschieden lautende Angaben, wird im folgenden Schritt deren Priorität ermittelt.

Inhalte der CSS-Webdesign
Schulungen, Workshops und Seminare (W7)

  • Stile
    CSS-Formatierungen können direkt über HTML-Tags zugewiesen werden. Es können aber auch über das Bedienfeld CSS-STILE neue CSS-Regeln definiert werden, die wahlweise nur für das aktuelle Dokument (Stil im Kopfbereich), oder für viele damit verknüpfte Dokumente gelten.

  • Klassen
    Formateigenschaften können in Dreamweaver über das Bedienfeld CSS-STILE "Neue CSS-Regeln" auch beliebigen Elementen manuell zugewiesen werden. Diese "Klassen" sind von HTML-Tags unabhängig

  • Interne Stylesheets
    Interne Stylesheets werden direkt in den Code der Webseite eingebunden. Im Dateikopf einer HTML-Datei können Sie einen Bereich für CSS-Formate definieren die dann für das ganze Dokument gültig sind. Sie ersparen sich hierdurch unter Umständen umfangreiche und komplexe Zuweisungen von verschiedenen Formateigenschaften im Code dieser Seite
    . Wenn Sie beispielsweise in Dreamweaver die Schriftgestaltung und Hintergrundfarbe einer Webseite im Dialogfenster SEITENEIGENSCHAFTEN festlegen, werden die entsprechenden CSS-Regeln im Kopfbereich der Seite eingefügt

  • Externe Stylsheets
    In vielen Fällen werden einheitliche Formate für alle HTML-Dateien des Projekts gewünscht. Dann müssen die Angaben nicht in jeder Datei zu wiederholt werden. Stattdessen können Sie die Formate in einer separaten Textdatei definieren und diese Datei in jede gewünschte HTML-Datei einbinden. Es handelt sich dabei um Textdateien mit der Dateiendung .css, die Formateigenschaften in Form von CSS-Codes enthalten. Wenn Sie die Angaben in der separaten Datei ändern, wirken sich die Änderungen einheitlich auf alle Dateien aus, in denen die separate CSS-Datei eingebunden ist. Auf dieser Basis kann ein ganzer Webauftritt mit identischen Formateinstellung auf allen Seiten gestaltet werden. Erstellt werden Sie auf dem gleichen Wege wie die internen Stylesheets. Dreamweaver bietet Stylesheets an, mit denen ein ganzes Seitendesign übernommen werden kann

  • Der Head-Bereich
    hier kann ein internes Stylesheet definiert, oder aber mit dem Linkbefehl eine externe CSS-Datei referenziert werden. Innerhalb des <link>-Tags müssen die Angaben zum CSS-Typ "rel="stylesheet" type="text/css" stehen. Im Attribut href wird dann der relative oder absolute Speicherort der Datei angegeben

  • Verschiedene Ausgabemedien
    Im Stylesheet können für unterschiedliche Ausgabemedien, Bildschirm und Drucker unterschiedliche Anweisungen für die Gestaltung der Daten hinterlegt werden. Beispielsweise können auf dem Bildschirm helle Schriften auf dunklen Hintergründen attraktiv aussehen, während dies für die Druckausgabe keine gute Lösung ist. Im Druck hingegen sehen Absatzeinzüge von mindestens 2cm besser aus, während durch entsprechende Angaben am Bildschirm möglicherweise kostbarer Präsentationsraum verschenkt wird. Daher können Sie für verschiedene Ausgabemedien unterschiedliche CSS-Dateien einbinden, die verschiedene Formatdefinitionen enthalten. Die Software muss beim Präsentieren der Seiten entscheiden, welche der eingebundenen CSS-Dateien maßgeblich ist. Wenn der Web-Browser also beispielsweise die Seiten am Bildschirm anzeigt, sollte er die CSS-Datei verwenden, die Sie explizit für das Medium "Bildschirm" bestimmen, und wenn der Anwender eine Seite ausdruckt, sollte der Browser stattdessen die CSS-Datei verwenden, die Sie für das Medium "Drucker" angeben.

 

Unsere Seminare und Schulungen befähigen Sie innerhalb von drei Tagen zum Erstellen und Verwalten von Webseiten und Websites mit Adobe-Dreamweaver. Haben Sie fortgeschrittene Ansprüche an Ihren Lehrgang, besonderen Beratungsbedarf, didaktische- oder Terminwünsche, so helfen wir Ihnen gerne im Rahmen eines individuell vereinbarten Adobe-Dreamweaver Training, oder eines Dreamweaver Workshops in unserem Hause.

Für Adobe-Dreamweaver Inhouse-Kurse unter Windows 7 haben wir folgendes Kostenmodell entwickelt:

Schulung in Ihrem Hause
Sie stellen Teilnehmerrechner und Räumlichkeiten
Wir stellen Dozentenrechner und Schulungsunterlagen

Adobe Dreamweaver Kompakt
Dozentenhonorar pro Tag  (8 Ust. a 45 Min.) 700,00 €
Adobe Dreamweaver Pro Extended Drei   Tage 2.100,00 €
Je zusätzlicher Teilnehmer + 450.- € Gesamtzahl TN 1 0,00 €
Fahrtkosten 0,52 €/km Entfernung von Bonn 0 km 0,00 €
Übernachtungen a 150 € ab 100 km 0 0,00 €
Summe Inhouse Schulung (zzgl. MWSt.) Drei  Tage 2.100,00 €
Offenes Seminar in Bonn
Inklusive Schulungsunterlagen und Bewirtung
(24 Ust. a 45 min.)
Adobe Dreamweaver
Preis Adobe Dreamweaver Seminar Kompakt 3 Tage 1.620,00 €
19% MWSt. 307,80 €
Preis Adobe Dreamweaver Seminar Kompakt 3 Tage (inkl. MWSt.) 1.927,80 €
Dreamweaver Schulungs- und Seminarpreise (exkl. MwSt.) im Vergleich


Adobe Dreamweaver Seminare:

(Dies ist ein Auszug unseres Angebots,
um dieses vollständig zu durchsuchen nutzen Sie bitte die Suchfunktion)

Seminarthema Niveau Dauer Seminarbeginn (i.d.R 9:00) Seminarende (i.d.R 17:00) Ort Preis 19% MWSt. Preis inkl. MWSt. SNr
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Mittwoch, 20. Juni 2018 Freitag, 22. Juni 2018 Frankfurt 1.630,00 € 309,70 € 1.939,70 € 1000
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Mittwoch, 14. November 2018 Freitag, 16. November 2018 Frankfurt 1.630,00 € 309,70 € 1.939,70 € 1781
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Mittwoch, 2. Mai 2018 Freitag, 4. Mai 2018 Frankfurt 1.630,00 € 309,70 € 1.939,70 € 734
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Mittwoch, 30. Januar 2019 Freitag, 1. Februar 2019 Berlin 1.850,00 € 351,50 € 2.201,50 € 2154
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Montag, 3. Dezember 2018 Mittwoch, 5. Dezember 2018 Bonn 1.620,00 € 307,80 € 1.927,80 € 1889
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Mittwoch, 23. Januar 2019 Freitag, 25. Januar 2019 Berlin 1.630,00 € 309,70 € 1.939,70 € 2115
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Mittwoch, 8. August 2018 Freitag, 10. August 2018 Frankfurt 1.630,00 € 309,70 € 1.939,70 € 1274
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Montag, 18. Juni 2018 Mittwoch, 20. Juni 2018 Frankfurt 1.850,00 € 351,50 € 2.201,50 € 976
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Montag, 28. Januar 2019 Mittwoch, 30. Januar 2019 Düsseldorf 1.850,00 € 351,50 € 2.201,50 € 2136
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Montag, 10. September 2018 Mittwoch, 12. September 2018 Bonn 1.620,00 € 307,80 € 1.927,80 € 1438
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Montag, 8. Oktober 2018 Mittwoch, 10. Oktober 2018 Düsseldorf 1.850,00 € 351,50 € 2.201,50 € 1606
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Montag, 22. Oktober 2018 Mittwoch, 24. Oktober 2018 Bonn 1.620,00 € 307,80 € 1.927,80 € 1671
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Mittwoch, 12. Dezember 2018 Freitag, 14. Dezember 2018 Berlin 1.630,00 € 309,70 € 1.939,70 € 1949
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Montag, 14. Januar 2019 Mittwoch, 16. Januar 2019 Bonn 1.620,00 € 307,80 € 1.927,80 € 2048
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Montag, 18. Juni 2018 Mittwoch, 20. Juni 2018 Düsseldorf 1.850,00 € 351,50 € 2.201,50 € 977
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Mittwoch, 4. Juli 2018 Freitag, 6. Juli 2018 Berlin 1.850,00 € 351,50 € 2.201,50 € 1093
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Montag, 4. Februar 2019 Mittwoch, 6. Februar 2019 Frankfurt 1.850,00 € 351,50 € 2.201,50 € 2171
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Mittwoch, 21. November 2018 Freitag, 23. November 2018 Berlin 1.850,00 € 351,50 € 2.201,50 € 1824
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Montag, 13. August 2018 Mittwoch, 15. August 2018 Düsseldorf 1.850,00 € 351,50 € 2.201,50 € 1289
Adobe Dreamweaver Kompakt 3 Tage Montag, 18. Juni 2018 Mittwoch, 20. Juni 2018 Bonn 1.620,00 € 307,80 € 1.927,80 € 978

Fragen Sie unsere Kunden nach Ihren Erfahrungen mit unserem Lehrgang bzw. unserem Seminar:


Fortbildung Niveau Firma Ansprechpartner PLZ Ort Telefon Rdat
Adobe Dreamweaver Seminar Kompakt Novartis Pharma AG Sylvia Cipra-Krey CH 4057 Basel +41 61 6966640 2008-03-31
Adobe Dreamweaver Seminar Kompakt Bundesrechnungshof Manfred Wagner D 53113 Bonn 0228 99 7212720 2007-12-12
Adobe Dreamweaver Schulung Kompakt Referenzinstitut für Bioanalytik Dr. W.J. Geilenkeuser D 53127 Bonn +49+3228 21 50 25 2007-05-28
Adobe Dreamweaver Seminar Kompakt Hildener Versand Service Drektmarketing Markus Görg D 40732 Hilden +49/+2103/2005-61 2007-01-23
Adobe Dreamweaver Seminar Kompakt DZW - Die ZahnarztWoche Oliver Bröhl D 53113 Bonn +49/+228/96942514 2005-10-29
Adobe Dreamweaver Seminar Kompakt Dr. Maier CSS GmbH&Co.KG Brigitte Brandner D 76297 Stutensee-Blankenloch +49/+7244947100 2004-03-15
Adobe Dreamweaver Seminar Kompakt EFI Proofing Technology Maria Groeger D 47803 Krefeld +49/+2151/7627200 2004-03-15
Adobe Dreamweaver Seminar Kompakt tandem-gruppe Unternehmendsentwicklung Alexandra Spirat D 52159 Roetgen +49/+2471/12500 2004-01-21
Adobe Dreamweaver Seminar Kompakt megapharm GmbH Natalia Born D 53757 Sankt Augustin +49/+2241/93570 2003-07-09
Adobe Dreamweaver Schulung Kompakt Maschinenfabrik Köppern GmbH & Co.KG M. Rupp D 45529 Hattingen +49/+2324/2070 2003-05-16
Adobe Dreamweaver Seminar Kompakt H.U.F-Verlag Jörg Thomas Krienelke D 45481 Mülheim +49/+208/480027 2003-02-13
Adobe Dreamweaver Schulung Kompakt Das Team Training & Consulting Eva Stoll D 53123 Bonn +49/+228/96440631 2002-11-05
Adobe Dreamweaver Seminar Kompakt Eva Stoll Consulting Eva Stoll D 53123 Bonn +49/+228/96440631 2002-11-05


Stand: Samstag, 25 Februar, 2012 | Impressum | AGB | Kontakt | ©2014 Win-Seminar Training
Adobe Acrobat Seminar Creative Suite 6 Photoshop Premiere Microsoft Office Visio Training Illustrator Vektorgrafik Corel Draw Kurs DTP Indesign Seminare After Effects QuarkXpress Schulung Dreamweaver Webdesign Flash Access Datenbank Datamining Excel Visualisieren Seminar Controlling Outlook Powerpoint Aufbau Präsentation Office Umstieg Internetrecherche Grundlagen Weiterbildung SEO Social Media Marketing Seminare Fireworks Photopaint Fortbildung PDF Druckvorstufe
Bildverarbeitung Cross Media Publishing