Aufbauseminar Datenbankmodellierung mit Microsoft Access 2016
Sie befinden sind hier: Startseite > Microsoft > Access > Aufbau;

Seminar Access Fortgeschrittene

Datenbanken, die aus mehreren miteinander verknüpften Tabellen bestehen können sehr effizient sein. Besonders wenn Datenquellen aus anderen Anwendungen können eingebunden oder importiert werden. Mit Hilfe von komplexen Abfragen werden verschiedene Tabellen über einen Suchbegriff miteinander in Beziehung gebracht. Ihr methodisches Wissen zur Erstellung von Masken und Berichten wird erweitert.
Vertiefen Sie Ihre Access-Kenntnisse und lernen Sie verknüpfte Datenbestände zu pflegen und auszuwerten. Sie lernen Automatisierungsansätze Ihrer Anwendung über Makros kennen.

Wir ermöglichen Ihnen die Implementierung komplexer Datenbankmodelle. Mit unseren Aufbauseminaren in Bonn, Düsseldorf, Frankfurt oder Berlin.

 

Seminar Access Aufbau

Dieser Aufbaukurs zielt auf Anwender, Datenbankbetreuer und Mitarbeiter des Benutzerservices und alle, die anspruchsvolles Datenbankmanagement durchführen wollen.
Voraussetzungen:
Teilnahme am Grundlagenseminar. Oder gute Kenntnisse in Windows und Erfahrungen in der Datenbankentwicklung mit Access. Alternativ können Sie auch unser Kompaktseminar (vier Tage) wählen.

Sie lernen:

Datenbanken effizient strukturiert zu entwerfen, anzulegen und zu erweitern. Strategien, Methoden und Techniken für die rationelle Arbeit mit Microsoft Access durch individuelle, anwenderfreundliche Formulare, fortgeschrittene direkte Abfragen und die automatisierte Erstellung von Berichten, indem eine relationale Datenbank geplant, erstellt und schrittweise um sinnvolle Elemente erweitert wird. Geübt werden komplexe Abfragetechniken zum Auswerten von Daten. Anschließend können Sie große, verknüpfte Datenbestände erstellen, pflegen und auswerten. Sie lernen Ansätze zur Automatisierung mit Makros kennen.

Agenda der Microsoft Access Aufbau-Seminare
(Drei Tage)

  • Einführung in das Datenbank-Management mit MS-Access
    Datenbank begriffe/-modelle - Objekte - Das relationale Modell - Die Access Datenbank und ihre - Die Arbeitsoberfläche - Datenbank erstellen - Tabellen mit dem Tabellen-Assistenten erstellen - Datenbankentwurf: Aufgabe der Datenbank,

  • Tabellen
    Tabellen erstellen und bearbeiten: Tabellen mit dem Tabellen-Assistenten / in der Datenblattansicht erstellen, Entwurfsansicht, Feldname und Felddatentyp festlegen, Feldbeschreibung und automatisch Felder einfügen - Feldeingabebereich - Felddatentypen - Feldeigenschaftenbereich - Feldgröße - Dezimalstellen - Standardwerte - Format - Eingabeformat - Gültigkeitsprüfung während der Dateneingabe - Nachschlagelisten - Änderung der Tabellenstruktur - Tabelleneigenschaften - Schlüsselfelder - Primärschlüssel

  • Daten suchen und auswerten
    Feldinhalte suchen und ersetzen - Datensätze sortieren - Filtermethoden in Access - Gruppierungen - Auswahlbasierter Filter - Ausdrücke - Vergleichsoperatoren - Parameter - Besonderheiten bei UND/ODER - Abfragearten - Abfragen erstellen/bearbeiten/ausführen - Abfragen-Entwurfsansicht - Abfragekriterien - Komplexere Abfragen - Der Ausdrucks- Generator

  • Abfragen
    Auswahlabfragen mit dem Assistenten / in der Entwurfsansicht, Abfragen speichern und öffnen, Abfragekriterien, Spitzenwerte, berechnete Felder in Abfragen - Abfragearten - Auswahlabfragen - Aktionsabfragen (Aktualisieren von Daten mit Abfragen, Löschabfragen, Tabellenerstellungsabfragen) - UNION-Abfragen - Kreuztabellenabfragen - Abfragen erstellen - Abfragekriterien definieren - Vergleichsoperatoren - Logische Operatoren - Der Ausdrucksgenerator - Verknüpfungstypen von Tabellen - Verknüpfungseigenschaften bei Abfragen mit mehreren Tabellen - Komplexe Abfragen über mehrere Tabellen - Duplikat suche - Inkonsistenz suche

  • Abfragen mit Funktionen
    Grundlagen zu Funktionen - Datums- und Uhrzeitfunktionen - Berechnete Felder mit Textwerten - Umwandlungsfunktionen - Finanzmathematische Funktionen - Mathematische Funktionen - Besonderheiten bei NULL-Werten und leeren Zeichenfolgen - Funktionen mit Bedingungen verwenden - Aggregatfunktionen

  • Die Datenbankabfragesprache SQL
    Abfragen mit mehreren Tabellen - Datenaktualisierung - UNION-Abfragen - Parameterabfragen - Analysieren und Ändern der von Access vorgeschlagenen SQL-Ausdrücke - SELECT, FROM - Filtern und Sortieren: WHERE, ORDER BY - Gruppieren mit GROUP BY und HAVING - Verknüpfen mit JOIN und UNION

  • Daten analysieren
    Kreuztabellenabfragen - Pivot-tabellen - Daten in Pivot-tabellen filtern - Weitere Möglichkeiten von Pivot-tabellen
    - Pivot-Formulare

  • Beziehungen zwischen Tabellen
    Beziehungsarten - Mastertabelle und Detailtabelle - Referenzielle Integrität - Beziehungen erzeugen/löschen - Beziehungen zwischen mehreren Tabellen (Relationen) erstellen und bearbeiten - Indizierung - Der Primärschlüssel - Indexerstellung - 1:n - Beziehung - n:m Beziehung - Referentielle Integrität

  • Datenausgabe
    Daten aus Tabellen und Abfragen drucken - Die Seitenansicht - Statische HTML-Ausgabe - Tabellarische Darstellung - Gruppierte Darstellung - Diagramme - Eigenschaften von Berichten - Berichte mit dem Assistenten erstellen - Berichte in der Entwurfsansicht anpassen - Gruppierungen und Zusammenfassungen - Word-Seriendruck - Snapshots - Auswertung mit Funktionen

  • Formulare
    Sinnvoller Einsatz von Formularen - Der Formularassistent - Entwerfen von Formularen - Arten von Steuerelementen - Der Steuerelementassistent - Objektfelder - Formular-Register - Unterformulare - Kombinationsfelder - Optionsgruppen - Diagramme - Bedingte Formatierung - Namensverknüpfungen: Smart-tags

  • Eigenschaften von Formularen und Steuerelementen
    Formulareigenschaften - Eigenschaften von Steuerelementen: Optionsfeldern, Kontrollkästchen, Umschaltflächen, Listen- und Kombinationsfeldern - Formulare optisch aufwerten - Mit Optionsgruppen arbeiten - Mit Register-Steuerelementen arbeiten ( Kombifelder, Optionsfelder, Befehlsschaltflächen) - Mit Unterformularen arbeiten - Verknüpfte Formulare

  • Berichte
    AutoBericht - Seitenansicht - Berichte erstellen - Berichtsassistent - Bericht in der Entwurfsansicht editieren

  • Erweiterte Berichtstechnik
    Gruppierungen in Berichten ändern - Mit Etiketten und Vordrucken arbeiten - Laufende Summe (inkl. MWSt.) festlegen - Summierungen, Aggregierungen in Berichten - Einsatz berechneter Felder - Unterberichte

  • Daten visualisieren
    Pivot-Diagramme - Pivot Diagramme beschriften - Andere Diagrammarten verwenden - Achsen skalieren - Weitere Optionen für Pivot-Diagramme - Diagramme mit Microsoft Graph erstellen - Die Arbeitsumgebung von Microsoft Graph - Diagramme bearbeiten - Beschriftungen einfügen und bearbeiten - Diagrammtyp und Diagrammlayout verändern

  • Automatisierung durch Makroprogrammierung
    Makros durch Ereignisse aufrufen - Schaltflächen automatisch mit Makros versehen - Makros in Berichte einbinden - Makrogruppen erstellen - Bedingte Ausführung von Makros - Spezielle Makros unter Access

  • Datenaustausch
    Fremddaten importieren - Tabellen verknüpfen

  • Kommunikation mit anderen Anwendungen
    Daten in Fremdformate exportieren - Plattformübergreifende Austauschformate - Mit OLE-Objekten arbeiten - OLE- hinzufügen - Datenbankverwaltung und Datenbanksicherheit

Unser Access-Aufbau-Seminar Datenbankmodellierung ermöglicht Ihnen in drei Tagen den Aufbau effizienter Datenbanken mit komfortabler Oberfläche.

Für Access Aufbau Inhouse-Kurse haben wir folgendes Kostenmodell entwickelt:


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_connect() in /www/htdocs/w00f7d57/Connections/seminare.php:9 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00f7d57/microsoft/access/aufbau.php(165): require_once() #1 {main} thrown in /www/htdocs/w00f7d57/Connections/seminare.php on line 9