Grundlagen der Datenbanktechnik mit Microsoft Access 2016
Sie befinden sind hier: Win-Seminar > Microsoft > Access > Grundlagen
Grundlagen Access

Microsoft Access bietet Ihnen komfortables Erstellen und Bearbeiten von Datenbanken. Sie erhalten als Einsteiger eine verständliche Einführung in die für Datenbankanwender wichtigen Objekte.
Sie lernen an Hand von Übungen, eine Datenbank mit Tabellen, Eingabeformularen und Abfragen zu erstellen. Die Zusammenarbeit von MS Access mit MS Word und MS Excel bildet einen Schwerpunkt des Grundlagenseminares. Alternativ können Sie auch unser viertägiges Access-Kompaktseminar wählen.

Wir führen Sie in Drei Tage (inkl. MWSt.)n in den den Umgang mit diesem flexiblen und leistungsfähigen Werkzeug durch Grundlageneminare in Bonn, Düsseldorf, Frankfurt oder Berlin ein.

Voraussetzungen

Basiskenntnisse in Windows sind erforderlich. MS Excel- und Wordkenntnisse wären von Vorteil.

Sie lernen:

Dieses Seminar führt Sie in das Konzept von Microsoft Access ein. Lernen Sie das eigenständige Erstellen von Datenbanken und ihre Pflege, die Datenselektion nach Kriterien und eine ansprechende und repräsentative Darstellung Ihrer Daten als Grundfunktionen von Access kennen. Dabei wird speziell auf die neue Benutzeroberfläche von MS Access 2016 und die neuen Datentypen, Hilfstools und Datenbankvorlagen eingegangen. Sie lernen, wie Sie eine Datenbank planen (Datenbankdesign), mit Tabellen, Abfragen, Formularen und Berichten austatten sowie Daten erfassen, verarbeiten und auswerten.

Die Zielgruppen dieses Trainings sind Sachbearbeiter, die ihre Daten effizient verwalten möchten, Umsteiger von anderen Datenbank-Systemen und Datenbankentwickler, die sich die Grundlagen von Access aneignen möchten. Dieses Access-Seminar richtet sich an Anwender, die Datenbanken mit Hilfe von MS Access 2016 erstellen möchten .Im Anschluss an dieses Training können Sie einfache Datenbanken selbständig erstellen und betreuen. Ihre neuen Fähigkeiten erweitern Sie im Access Aufbauseminar.

Agenda der Microsoft Access Grundlagen-Seminare
(Drei Tage)

  • Einführung
    Was ist Access? Grundlagen relationaler Datenbanken – Leistungsfähigkeit von MS Access – Menübefehle, Symbolleisten - Datenbanken mit Access verwalten – Grundlegende Objekte einer MS Access Datenbank und ihre Symbole - Grundlegendes Arbeiten mit Access: Die Arbeitsoberfläche: Registerkarten für Befehle - Minisymbolleiste und Schnellzugriffsleiste - Navigationsbereich und Startformular – Objekte öffnen und schließen

  • Daten eingeben und bearbeiten
    Anlegen und Öffnen einer Datentabelle - Ändern und Bearbeiten der Struktur - Datenablage in Tabellen - Tabelle in Tabellenansicht öffnen – Daten in eine Tabelle eingeben, bearbeiten und löschen - Neue Datensätze eingeben – Datensätze bearbeiten und löschen (Exkurs: Löschen und Speichern in Datenbanken) - Assistenzgestützte Datenbankerstellung - Ansichtsarten in MS Access (z.B. Entwurfsansicht) - Datenblattansicht, Primärschlüssel, Layoutoptionen in Datentabellen - Beziehungen zwischen Tabellen - Grundlagen zu Formularen – Daten eines Formulars anzeigen – Datenblattansicht verändern

  • Daten suchen und auswerten I - Filter
    Daten suchen und ersetzen – Datensätze sortieren – Filterungsarten und -anwendungen - Der Autofilter - Daten filtern mit den Standardfiltern – Auswahlbasierten Filter erstellen und anwenden – Formularbasierten Filter erstellen und anwenden - UND / ODER-Optionen

  • Daten auswerten mit Abfragen
    Grundlagen zu Abfragen – Formulierung von Bedingungen - Auswahlabfragen mit dem Assistenten erstellen – Abfragen mehrerer Tabellen - Berechnungen und Auswertungen - Auswahlabfragen in der Entwurfsansicht erstellen – Abfragekriterien definieren – Parameterabfragen erstellen – Auswahl-, Kreuztabellen-, Aktions- und Parameterabfragen
  • Formulare
    Erstellen von Formularen - Formularbereiche - Integration von Unterformularen - Arbeiten mit Steuerelementen - Erstellung anwenderfreundlicher Gesamtübersichten

  • Datenausgabe I – Drucken und Berichte
    Daten drucken – Seitenansicht und Druckseite einrichten – Drucken von Formularen, Tabellen oder Abfragen – Datenausgabe mit Berichten – Grundlage zu Berichten – Berichte öffnen, Seiteneinstellungen vornehmen und drucken - Berichtsbereiche - Einbinden von Grafiken

  • Datenausgabe II – Serienbriefe in Word erstellen
    MS Excel-Tabellen importieren/verknüpfen - Das Prinzip des Seriendrucks –MS Word-Serienbriefe mit Datenbanken aus MS Access

  • Praxisbeispiel – Einfache Datenbank erstellen
    1. Schritt - Tabelle: Grundlagen zur Erstellung von Tabellen – Überblick über die Felddatentypen – Tabelle in der Datenblattansicht erstellen – Tabellenstruktur bearbeiten – Feldformatierung ändern und Daten eingeben
    2. Schritt – Formulare:
    Formulare mit dem Assistenten erstellen – Formulare manuell erstellen – Die Layoutansicht von Formularen – Arbeiten mit Steuerelementen (Einfügen – Positionieren – Aussehen verändern) – Objekte in Formulare einfügen
    3. Schritt – Abfragen erstellen: Vertiefung des Themas „Abfragen“ (s.o.)
    4. Schritt – Berichte und Etiketten erstellen:
    Berichte mit dem Assistenten erstellen – Gruppierte Berichte erstellen – Zusammenfassende Berichte erstellen – Basisberichte erstellen – Grundlegendes zur Layoutansicht – Berichte in der Layoutansicht bearbeiten – Adressetiketten erstellen

Unser Seminar Access: Grundlagen der Datenbanktechnik führt Sie in drei Tagen in die Erstellung und Nutzung von Access Datenbanken ein.

Für individuelle Access Inhouse-Grundlagensseminare haben wir folgendes Kostenmodell entwickelt:


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_connect() in /www/htdocs/w00f7d57/Connections/seminare.php:9 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00f7d57/microsoft/access/grundlagen.php(165): require_once() #1 {main} thrown in /www/htdocs/w00f7d57/Connections/seminare.php on line 9