Motivation in Text und Vortrag

Sie befinden sind hier: Win-Seminar > Microsoft > Powerpoint > Motivation

Motivierende und anregende Elemente

Eine nicht zu unterschätzende Rolle spielen jene Textmerkmale, die den Leser motivieren und zum Mit- und Weiterdenken anregen.

Dazu gehören:

    • Anschaulichkeit (bildhaftes Vokabular; rhetorische Bilder, wie z.B. Metaphern)
      Persönliche Formulierungen, die den Leser ansprechen Fragen Gegenüberstellung widersprüchlicher oder alternativer Thesen Anführen noch ungelöster Probleme

    • Humor
      zur Auflockerung (Anekdoten, Sprachspiele, ironische Anmerkungen, Witze, Cartoons). Mit solchen Mitteln sollte jedoch sparsam umgegangen werden, und der inhaltliche Bezug zum Text darf nicht fehlen.

    • Fragen
      Mit Fragen beziehen Sie Ihr Publikum mit in Ihren Vortrag ein. Dadurch regt man es zum Mitdenken und zur Mitarbeit an. Des Weiteren sorgen Fragen dafür, dass das Publikum an der Erarbeitung des Stoffes teilnimmt und so auch aktiv Ihren Ausführungen folgt. Formulieren Sie Ihre Fragen klar und deutlich und räumen Sie Ihrem Publikum dann eine kleine Pause zum nachdenken ein.
      Beispiel:"Denken Sie bitte einen Moment nach und überlegen sich, welche Vorteile sich für die Kommunikation durch die Entwicklung des Internets ergeben haben?"

    • Beispiele
      Anhand von Beispielen veranschaulichen Sie Ihre Ausführungen. Erläutern Sie an konkreten Fällen, was Sie vorgetragen haben. Mit Hilfe des Beispiels versteht hoffentlich auch ein Zuhörer den Sachverhalt, der ihn in der Theorie noch nicht begriffen hatte. Wählen Sie möglichst konkrete Beispiele, die Sie ausführlich und detailliert darlegen, um den Erinnerungswert zu steigern.
      Beispiel:
      "Dazu fällt mir ein gutes Beispiel ein. Ein Bekannter von mir, Bernd Müller, Software-Entwickler bei Siemens in München, bekam letztes Jahr den Auftrag für Handys neue Anwendungen zu entwickeln. Die Handys der Zukunft sollen neben den bisherigen Funktionen auch noch..."

    • Personen
      Lockern Sie Ihren Vortrag durch Erlebnisse einer bestimmten Person auf, eventuell Sie selbst. Das Denken, die Entscheidungen und das Handeln einer Person sind für Ihr Publikum viel interessanter als anonyme Ausführungen über die Firma XY.
      Beispiel:
      "Henry Ford ist ja bekanntlich der Vater der Massenproduktion. Durch die Automation des Produktionsablaufs mit Hilfe der Fließbandfertigung schaffte er es die Produktion zu revolutionieren. Er hob als eine seiner ersten Maßnahmen die Löhne der Arbeiter auf das doppelte des marktüblichen Niveaus. Dies gewährleistete ihm..."

<


Microsoft Powerpoint Seminare:

(Dies ist ein Auszug unseres Angebots,
um dieses vollständig zu durchsuchen nutzen Sie bitte die Suchfunktion)

Seminarthema Niveau Dauer Seminarbeginn (i.d.R 9:00) Seminarende (i.d.R 17:00) Ort Preis 19% MWSt. Preis inkl. MWSt. SNr
0,00 € 0,00 € 0,00 €

Unsere Seminare und Schulungen befähigen Sie innerhalb von weniger Tage zu effizientem Einsatz von Powerpoint-Software. Haben Sie fortgeschrittene Ansprüche an Ihren Lehrgang, besonderen Beratungsbedarf, didaktische- oder Terminwünsche, so helfen wir Ihnen gerne im Rahmen eines individuell vereinbarten Microsoft Powerpoint Training, oder eines Powerpoint Workshops in unserem Hause.

Für Powerpoint Inhouse-Kurse unter Windows haben wir folgendes Kostenmodell entwickelt:

Schulung in Ihrem Hause
Sie stellen Teilnehmerrechner und Räumlichkeiten
Wir stellen Dozentenrechner und Schulungsunterlagen

Dozentenhonorar pro Tag  (8 Ust. a 45 Min.) 600,00 €
Microsoft Powerpoint Pro Extended Drei  Tage 1.800,00 €
Je zusätzlicher Teilnehmer + 200.- € Gesamtzahl TN 1 0,00 €
Fahrtkosten 0,52 €/km Entfernung von Bonn 0 km 0,00 €
Übernachtungen a 150 € ab 100 km 0 0,00 €
Summe Inhouse Schulung (zzgl. MWSt.) Drei  Tage 1.800,00 €
Offenes Seminar in Bonn
Inklusive Schulungsunterlagen und Bewirtung
(24 Ust. a 45 min.)
Preis Seminar 0,00 €
19% MWSt. 0,00 €
Preis Seminar (inkl. MWSt.) 0,00 €
Microsoft Powerpoint - Seminar- und Schulungspreise im Vergleich

Fragen Sie unsere Kunden nach Ihren Erfahrungen mit unserem Powerpoint Lehrgang bzw. unserem Seminar:


Fortbildung Niveau Firma Ansprechpartner PLZ Ort Telefon Rdat
Microsoft Powerpoint Seminar Grundlagen GePlan Ingenieure GmbH & Co. KG Marion Breitenstein D 53773 Hennef +49 (030) 315 19 34-20 2017-06-13
Microsoft Powerpoint Seminar Grundlagen Fresenius Kabi Deutschland GmbH Hans-Peter Richter D 61440 Oberursel 06172 608 8794 2015-01-15
Microsoft Powerpoint Seminar Grundlagen Postbank Akademie und Service GmbH Stephanie Kohtz D 53113 Bonn +49 (0) 228 - 920 121 28 2012-03-27
Microsoft Powerpoint Seminar Grundlagen MEID MEID + PARTNER GMBH Mechthild Altenbeck D 53123 BONN +49 (0) 228 91194 - 12 2009-05-19
Microsoft Powerpoint Seminar Grundlagen ERGO GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Petra Verhoeven D 53005 Bonn 2009-05-17
Microsoft Powerpoint Seminar Grundlagen ERGO GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Irma Bazzet D 53005 Bonn 2009-04-26
Microsoft Powerpoint Seminar Grundlagen DU Diederichs Projektmanagement AG & Co. KG A. Giencke D 42103 Wuppertal +49 (0) 202. 2 45 71-0 2009-04-26
Microsoft Powerpoint Seminar Grundlagen Studio Saibou Jonas Seydel D 50823 Köln +49 (0)221 290 700 14 2009-04-18
Microsoft Powerpoint Seminar Grundlagen palaimon consulting GmbH Wolfgang Manz D 53227 Bonn 0178-790 6368 2008-07-22
Microsoft Powerpoint Seminar Grundlagen Nürburgring GmbH Petra Ebach D 53520 Nürburg (0) 2691 / 302 - 138 2008-07-22


Stand: Sonntag, 18 März, 2012 | Impressum | AGB | Kontakt | ©2014 Win-Seminar Training
Microsoft Powerpoint Seminar Office 2016 MASTER Folie animierte Präsentation Viewer Training kognitiv erstellen PPT Kurs Slideshow Software Seminare Vortrag Business Schulung Sünden Foliendesign Flash Interaktion Text Bild Tabelle Visualisieren PNG Vorlagen Powerpoint Aufbau Präsentation Office Umstieg Internetrecherche Grundlagen Weiterbildung Hintergrund Farbe Seminare Video Aufzählung Fortbildung PDF Projektor
Bildverarbeitung Cross Media Publishing Geräusch Effekt Aufmerksamkeit Spannungsbogen Augenkontakt Publikum Interesse