Seminare: Systematische Einführung in einer offenen Gruppe von Interessierten

Offene Seminare | Seminare suchen | Referenzen | Bedingungen | Kontakt

 

Im Gegensatz zu unseren zweitägigen Grundlagen- und Aufbauseminaren ist die Bezeichnung unserer dreitägigen Kompaktseminare nicht selbsterklärend: Während Grundlagenseminare für Anfänger ohne Vorkenntnisse konzipiert sind und Aufbauseminare sich an die Absolventen unserer Grundlagenseminare bzw. erfahrene Anwender mit Vorkenntnissen wenden setzen unsere dreitägigen Kompaktseminare setzen, genau wie unsere zweitägigen Grundlagenseminare, keine Vorkenntnisse voraus, führen aber weiter als diese. Die Agenda der jeweiligen Seminare ist auf unserem Website hinterlegt und kann auch als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Wir bieten mit unseren Geschäftsbedingungen denjenigen Teilnehmern, deren Buchung wir bestätigt haben, Planungssicherheit, auch für den Fall dass Sie der einzige Teilnehmer unseres Seminar sein sollten. In diesem Fall lassen wir Ihr Kompaktseminar nicht ausfallen, sondern führen Ihre Fortbildung als individuelles Seminar durch, werden dann aber bei gleichbleibender Seminargebühr die Dauer der Veranstaltung um einen Tag, also von drei auf zwei Tage verkürzen. Unsere Erfahrung zeigt, dass der Stoffplan in diesem Fall übererfüllt wird.

Kompaktseminare für Ihre schnelle und sichere Arbeitsfähigkeit

Kompaktseminare haben in der Regel eine Dauer von drei Tagen, mit acht Unterrichtstunden á 45 Minuten. Bei besonders komplexen Themen (Access, Flash) mit hohem Übungsbedarf haben wir Kompaktseminare mit einer Dauer von vier Tagen konzipiert. Die Erfahrung zeigt, dass Wissensvermittlung im Einzelunterricht, wenn der Dozent neben ihnen sitzt und sofort sieht wo es evtl. „hakt“, effizienter als Frontalunterricht vor der Gruppe ist. Daher können wir im verkürzten individuellen Training in der Regel die gleiche Agenda abarbeiten wie in einem Seminar von regulärer Dauer.

Natürlich hängt der Umfang der Wissensvermittlung in beiden Fällen letztendlich vom Aufnahmevermögen der Teilnehmer, bzw. von dem der Teilnehmergruppe ab. Dieses Vorgehen hat sich bewährt, weil wir viele Seminarthemen anbieten, für die es nur wenige potentielle Teilnehmer gibt, deren Probleme dann aber zeitnah gelöst werden sollen. Da sich die relative Verkürzung der Dauer einer Fortbildung um einen Tag, im Fall von zwei- und dreitägigen Seminaren unterschiedlich ist, sind die zwei- bzw. dreitägigen Veranstaltungen auch unterschiedlich kalkuliert. 

In all unseren Seminartypen lernen Sie in einer kleinen Gruppe von maximal sechs Teilnehmern, die vor ähnlichen Problemen stehen wie Sie. Ihre unterschiedlichen Anforderungen an das Programm, führen zu vielfältigen Perspektiven und immer neuen Fragen. Erfahrungsgemäß fördert der Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmern Ihr eigenes Verständnis für das Softwareprodukt ungemein.

Die Seminargruppe

Ihre Vorkenntnisse

Wenn Sie unser Kompaktseminar belegt haben, gehen wir nicht davon aus, dass Sie sich aber mit der speziellen Software um die es in Ihrem Seminar geht beschäftigt haben. Gleichwohl sprechen wir im Vorfeld jedes Kompakteinars über Ihre Vorkenntnisse und besonderen Interessen.

Wir sagen es Ihnen vorher, wenn diese nicht zur Gruppe passen sollten.

Unsere Didaktik

Kurze Vorträge, Unterrichtsgespräch, theoretische Inputs, Einzelarbeit am Rechner sowie Fragen und Antworten wechseln sich ab. Unter der Anleitung fachlich und pädagogisch kompetenter Referenten setzen Sie die besprochenen Arbeitsschritte um und eignen sich so praxiserprobtes Wissen an, das Sie brauchen. Zum Ausprobieren und Üben steht Ihnen ein moderner Seminarplatz mit leistungsfähiger Technik zur Verfügung. Projektor, FlipChart, Pinwand und Whiteboard-Tafel unterstützen das Lernen.

Software Seminare

Nach einer kurzen Einführung in den Stoffplan und die operative Logik des Programmes, stellen wir in der Gruppe nötigenfalls Kenntnisse der Grundlagen der jeweiligen Technologien sicher. Wir erarbeiten Beispiele, in denen wir grundlegende Programmfunktionen einsetzen. Auch in komplexeren Projekten wird es immer darum gehen, wie Sie mit den grundsätzlichen Methoden Ihre Vorstellungen umsetzen, indem Sie die Grundtechniken kombinieren und bestehende Objekte und Strukturen einbeziehen. Für die Rationalisierung zukünftiger Projekte lernen Sie Import- und Exportmöglichkeiten und den Einsatz von Vorlagen kennen.

Bedingungen

  • Support
    Über das Seminar hinaus: Unsere Unterstützung für Sie hört nach dem Seminar nicht auf. Ihre Fragen beantworten auch später, wenn Sie sich in der Praxis stellen, noch gerne

  • Unterlagen
    Unsere Seminarunterlagen für Sie sind inklusive

  • Zertifikat
    Nach unserem Seminar erhalten Sie ein detailliertes Teilnahme-Zertifikat.
    Mit allem was Sie gelernt haben

Seminar Leitung
Dr. Martin Wohlfarth-Bottermann

Kommende IT-Seminare:

Dies ist ein Ausschnitt unseres Seminarangebotes. Um dieses vollständig zu durchsuchen nutzen Sie bitte die Seminarsuche
Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_connect() in /www/htdocs/w00f7d57/Connections/seminare.php:9 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00f7d57/seminar.php(179): require_once() #1 {main} thrown in /www/htdocs/w00f7d57/Connections/seminare.php on line 9