Microsoft Fortbildung für Einsteiger: Grundlagenseminare

Sie befinden sind hier: Win-Seminar > Microsoft > Grundlagen

ACCESS | EXCEL | VISIO | PROJECT | POWERPOINT | OUTLOOK | WORD

Sie wollen MS-Office lernen? In diesem unseren Office-Seminaren  für Anfänger erlernen Einsteiger den sicheren Umgang mit MicrosoftOffice. Microsoft Corporation ist der weltweit größte Softwarehersteller und steht für Microcomputer-Software. 1981 hat die Firma das für IBM PC entwickelte Betriebssystem MS-DOS vorgestellt, das mit dessen Nachbauten weite Verbreitung erlangte. In den 90er Jahren wurden das graphische Betriebssystem Microsoft Windows und die Bürosoftware der Firma Microsoft, das Microsoft Office, Marktführer im Bereich forgeschrittener Standardanwendungen.

Microsoft bietet Betriebssysteme und Anwendungsprogramme. Im Januar 2016 kam Microsoft Windows Vista auf den deutschen Markt. Für den Umstieg von Windows XP auf Windows 7 / Wibdows 8 sowie von Office 2003/2016 auf Office 2016 bieten wir spezielle Seminare an.

Microsoft Anwendungen

Die bekanntesten Anwendungsprogramme von Microsoft sind

  • Microsoft Word (Textverarbeitung)

  • Microsoft Excel (Tabellenkalkulation)

  • Microsoft Access (Datenbankverwaltungssystem)

  • Microsoft Outlook (Personal-Information-Management-Programm (Kalender, Aufgaben, Kontakte, E-Mail)

  • Microsoft PowerPoint (multimediales Präsentationsprogramm)

  • Microsoft Publisher (Desktop Publishing Programm)

  • Microsoft Internet Explorer (Web-Browser)

  • Microsoft FrontPage, (WYSIWYG-Editor für Websites)

  • Microsoft Project (Projektverwaltung) siehe auch Projektmanagement

  • Microsoft Visio (Illustrationsprogramm)

Microsoft Word, Excel, Access, Outlook, PowerPoint und Publisher werden zusammen als "Office-Paket" verkauft. Neueste Versionen von Microsoft Office sind Office 2016 (Office 14) für Windows-PCs und Office 2011 für Mac. Microsofts Office wird in verschiedenen Editionen verkauft, die sich in Umfang und Preis sehr unterscheiden. Die Office anwendungen können über VBA-Programmierung individuell angepasst werden

Programmübergreifende Neuerungen in Office 2016

  • Die neue Backstage-Ansicht ermöglicht in übersichtlicher Form den Zugriff auf die zuletzt geöffneten Dokumente sowie auf wichtige Befehle wie Öffnen und Speichern, Drucken und Veröffentlichen von Dokumenten. Ein Speichern der Dokumente im PDF-Format ist jetzt ohne zusätzliche Software möglich.

  • Das innovative Menüband (ehemals Multifunktionsleiste) kann jetzt individuell angepasst und ein-/ausgeblendet werden.

  • Beim Einfügen von Inhalten aus der Zwischenablage können Sie mit den neuen kontextbezogenen Einfügeoptionen und der dazugehörigen Live-Vorschau das Ergebnis des Einfügevorgangs besser kontrollieren.

  • Nicht gespeicherte Office-2016-Dokumente lassen sich durch die neuen Sicherheitsfunktionen bei Programmabstürzen leichter wiederherstellen. Potenziell gefährliche Dokumente werden erst in einem geschützten Bereich geöffnet, um eine Gefährdung des Computers zu verhindern.

  • Die Werkzeuge zur Bearbeitung von eingefügten Grafiken wurden um weitere Funktionen erweitert und stehen jetzt in allen Office-Programmen zur Verfügung. Sie können auch aus dem Programm heraus einen Screenshot erstellen und ihn gleich an der aktuellen Position einfügen.

Word 2016

  • WordArt-ähnliche Effekte lassen sich nun wie eine herkömmliche Zeichenformatierung zuweisen und der betreffende Text kann weiterhin als solcher bearbeitet werden.
  • Die Seitenansicht ist standardmäßig nicht mehr vorhanden. Stattdessen sind etliche Funktionen der Seitenansicht sowie weitere Anzeige- und Prüffunktionen im überarbeiteten Vollbild-Lesemodus integriert.
  • AutoTexte einschließlich Vorschau stehen über das Schnellbausteine-Symbol wieder direkt zur Verfügung.
  • Die Abstände in einem Dokument lassen sich nun schnell ändern durch vordefinierte Kombinationen verschiedener Zeilen- und Absatzabstände.
  • Vor allem umfangreiche Dokumente können mithilfe des neuen Navigationsbereichs leichter überblickt und bearbeitet werden.

Excel 2016

  • Sie können jetzt sogenannte Sparklines (kleine Diagramme, die jeweils innerhalb einer Zelle angezeigt werden) erstellen. So lassen sich Werte, die sich in einer Spalte bzw. Zeile befinden, schnell grafisch veranschaulichen.
  • In der Liste des AutoFilters lassen sich nun dank des neuen Suchfelds schneller bestimmte Einträge auswählen. Durch dieses Feature wird das Filtern großer Tabellen enorm erleichtert.
  • Pivot-Tabellen zeichnen sich durch viele neue bzw. verbesserte Funktionalitäten aus. So lassen sich beispielsweise die Daten einer Pivot-Tabelle in Excel 2016 mithilfe spezieller Fenster (Datenschnitte) komfortabler filtern.

PowerPoint 2016

  • Mit neuen 3D-Animationen und Folienübergängen können Bildschirmpräsentationen noch individueller gestaltet werden.
  • Visualisierungen lassen sich mit neuen SmartArt-Funktionen schnell und professionell erstellen.
  • Das neue Videobearbeitungstool ermöglicht das gleichzeitige Abspielen von mehreren Videos auf einer Folie.

Wir bieten Ihnen, neben unseren dreitägigen Kompaktseminaren auch jeweils zweitägige Grundlagenseminare für Einsteiger sowie ebenfalls zweitägige Grundlagenseminare für Einsteiger Anwender von Microsoft Produkten an.

<

Unser Seminar Access: Grundlagen der Datenbanktechnik führt Sie in drei Tagen in die Erstellung und Nutzung von Access Datenbanken ein.

Für individuelle Access Inhouse-Grundlagensseminare haben wir folgendes Kostenmodell entwickelt:


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_connect() in /www/htdocs/w00f7d57/Connections/seminare.php:9 Stack trace: #0 /www/htdocs/w00f7d57/microsoft/grundlagen.php(170): require_once() #1 {main} thrown in /www/htdocs/w00f7d57/Connections/seminare.php on line 9